UA-68983987-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

 

 

 

 

Irrtümer in Energiefragen sind die Ursache für falsche Entscheidungen und Erhöhung von Energieverbrauch- und Kosten.

 

 

 

 

Welche Maßnahmen am meisten Energie und Kosten sparen, hängt u.a. vom Ausgangszustand des Gebäudes, den Gewohnheiten der Bewohner und deren Zukunftspläne für das Haus ab.

 

 

  

 

Das Zusammenführen der Komponenten ist ein wesentliches Kriterium unseres Handelns

Es ist von besonderer Bedeutung in welcher Form, Gewichtigkeit und Beziehung die Teilbereiche zueinander gesetzt werden.

Entscheiden Sie sich für eine Heizung ohne fossile Brennstoffe, hat dies Auswirkung auf die Größe Ihrer Photovoltaikanlage. Nur mit einer entsprechend berechneten Eigenstromproduktion im Zusammenspiel mit Speicher- und Lüftungstechnik erreichen Sie ein energetisches Optimum. Sie werden nicht energieautark sein, eine Selbstversorgungsquote von bis zu 90 % ist durchaus realistisch.